Wine & Dine: Korean BBQ Beef

        Von Mövenpick Wein - Das AURA 800° Grill-Restaurant begeistert mit innovativen europäischen Spezialitäten und internationalen Köstlichkeiten, die am offenen Grill, direkt vor den Augen der Gäste, zubereitet werden.
        Im 800° Grill-Restaurant erwarten Sie die besten Fleischstücke aus aller Welt

        In der alten Börse, direkt am Zürcher Paradeplatz befindet sich, über 2 Stockwerke und einer Fläche von 2000 Quadratmetern, eine einzigartiger Gastronomiekomplex. Der Event Saal mit 360° Projektion, die AURA Bar & Smokers' Lounge im ersten Stock und das AURA 800° Grill Restaurant im Erdgeschoss. 

        In stilvollem Ambiente erwarten sie europäische Spezialitäten, internationale Köstlichkeiten und die besten Fleischstücke aus aller Welt. Der Original Southbend Broiler aus den USA gilt als Rolls-Royce unter den Grills. Dieser brät die Steaks mit 800° bis 1000° C, nicht klassisch von unten, sondern mit Infrarotstrahlung von oben. Aussen karamellisiert die Kruste und innen ist das Fleisch butterzart. Ein edler Tropfen aus unserem Weinkeller rundet das Dinner perfekt ab.

        Korean Beef BBQ

        Zutaten für 4 Personen:

        - 4 Rinderfilets à 180g gegrillt
        - 2 rote und gelbe Peperoni
        - 50 g Schalotten
        - 1 Knoblauchzehe
        - 10 ml Erdnussöl
        - 10 ml geröstetes Sesamöl
        - 1 reife Tomate
        - 20 g Ingwer
        - ½ Limette
        - 200 ml Geflügelfond
        - 20 g Tomatenketchup
        - 30 g Gochujang Paste

        Dekoration:

        - Basilikum, Kerbel, Koriander, Brunnenkresse, feingeschnittener Frühlingslauch
        - Haselnussöl
        - Limettensaft
        - Salz und Zucker

        Zubereitung:

        Die Peperoni mit Erdnussöl gut einreiben und in den auf 250 Grad vorgeheizten Backofen geben. Nach ca. 25-30 Minuten werden diese dunkelbraun und wir können sie aus dem Ofen nehmen und abgedeckt für ca. 15 Minuten stehen lassen. Anschliessend wird die Haut abgezogen und Strunk und Kerne entfernt.
        Restliches Erdnussöl in einen Topf geben und die fein gewürfelten Schalotten mit dem gehackten Knoblauch hinzugeben bis alles glasig ist.
        Die grob gewürfelte Tomate, den Tomatenketchup und die Gochujang Paste dazu geben. Mit Geflügelfond aufgiessen und den in Würfel geschnittenen Ingwer und die geschälte, gewürfelte Peperoni hinzugeben. Nach kurzer Kochzeit alles mit einem Mixstab fein pürieren.
        Die Sauce auf kleiner Hitze einkochen bis eine cremige Paste entsteht.
        Zum Schluss noch je nach Geschmack mit etwas Salz oder Sojasauce und Sesamöl abschmecken. Die gegrillten Rindsfilet Stücke werden in die warme Sauce gegeben und ummantelt. Die Limette in Schnitze schneiden und dazugeben. Zum Anrichten je ein Filet auf einen Teller geben und mit etwas Sauce nappieren.
        Aus den Kräutern einen Salat zupfen und mit Haselnussöl, Limettensaft, Salz und Zucker abschmecken. Diesen dann auf dem Filet drapieren.
        Als Beilage passt hervorragend grillierte Aubergine oder duftender Jasminreis.

        Passend dazu empfehlen wir Ihnen den Papillon von Orin Swift Cellars.

        2017 Papillon Napa Valley Orin Swift Cellars

        Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

        AURA Restaurant
        Bleicherweg 5
        8001 Zürich
        Tel.: 044 448 11 44
        https://www.aura-zurich.ch/ 

        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren