wein-news

Sechs Weine mit Gruselfaktor

Mövenpick Wein ist im Halloween-Fieber. Entdecken Sie jetzt eine Auswahl der schaurig-schönsten Weine.

Von Mövenpick Wein am 24.10.2023

Der Name «Halloween» leitet sich ab vom englischen «All Hallows, Eve», dem Vorabend von Allerheiligen. Das Halloween Fest, das immer mehr Kinder und junge Erwachsene am 31. Oktober in gruseligen Kostümen feiern, wurde von irischen Auswandern im 19. Jahrhundert in die USA gebracht, wo das Fest allmählich seinen heutigen Charakter entfaltete.


Der Brauch «Trick or Treat» (Süsses oder Saures) geht auf eine frühe Tradition aus dem Irland des 11. Jahrhunderts zurück. Damals wurden am Allerseelentag kleine Brote mit Johnisbeeren (Seelenkuchen) an Bettler verteilt, die dafür versprachen für die Seelen von Verstorbenen zu beten.


Für alle die auf einer Halloween Party eingeladen sind und ein Mitbringsel suchen, haben wir die passenden Halloween-Weine zusammengestellt:

Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: